Wendler Tremml

Entsenderecht

Neueste Beiträge

  • 08.04.2021

    Steigerung der Mindestlöhne für Beschäftigte in der Altenpflege ab 1. April 2021

    Entsenderecht, Materialien, Sonstiges, Allgemeines, Wirtschaftsstrafrecht, Arbeitnehmer-Entsendegesetz (AEntG), Allgemeines, Arbeitsrecht, Mindestlöhne, Vergütung, Arbeitsvertrag, Allgemeines, Entsendung, Mindestlöhne, Arbeitnehmer-Entsendegesetz (AEntG), Allgemeines · Michael Wendler

    Bereits im April 2020 wurde festlegt, dass die Mindestlöhne in der Pflege bis 2022 in mehreren Schritten steigen. mehr

  • 31.03.2021

    Seminar am 18. Mai 2021 zum Thema „Einsatz inländischer und ausländischer Subunternehmen“

    Entsenderecht, Baurecht, Nachunternehmer, Allgemeines, Wirtschaftsstrafrecht, Allgemeines, Arbeitsrecht, Allgemeines, Entsendung, Nachunternehmereinsatz, Arbeitnehmer-Entsendegesetz (AEntG), Allgemeines · Büro Düsseldorf

    Herr Rechtsanwalt Sturmfels gibt als Referent bei dem Seminar zum Thema „Einsatz inländischer und ausländischer Subunternehmen“ einen Überblick über die gesetzlichen Anforderungen und praktischen Aspekte einer Zusammenarbeit mit Subunternehmern. mehr

  • 30.03.2021

    Zwingende tarifliche Mindestlöhne in der Gebäudereinigung ab 1. April 2021

    Entsenderecht, Materialien, Sonstiges, Allgemeines, Wirtschaftsstrafrecht, Arbeitnehmer-Entsendegesetz (AEntG), Allgemeines, Arbeitsrecht, Entsendung/Auslandseinsatz, Mindestlöhne, Vergütung, Allgemeines, Entsendung, Mindestlöhne, Arbeitnehmer-Entsendegesetz (AEntG), Allgemeines · Dr. Jutta Walther

    Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat den Tarifvertrag zur Regelung eines Mindestlohns in der Gebäudereinigung für allgemeinverbindlich erklärt. mehr

  • 24.03.2021

    Höhere Maler-Mindestlöhne ab 01.05.2021

    Entsenderecht, Materialien, Sonstiges, Allgemeines, Wirtschaftsstrafrecht, Arbeitnehmer-Entsendegesetz (AEntG), Allgemeines, Arbeitsrecht, Mindestlöhne, Vergütung, Allgemeines, Entsendung, Mindestlöhne, Arbeitnehmer-Entsendegesetz (AEntG), Allgemeines · Dr. Jutta Walther

    Das BMAS beabsichtigt, den Tarifvertrag über Mindestlöhne für das Maler- und Lackiererhandwerk, der höhere Mindestlöhne ab 1. Mai 2021 vorsieht, für allgemeinverbindlich zu erklären. mehr

  • 18.03.2021

    Tarifverhandlungen in der Fleischwirtschaft stocken

    Entsenderecht, Wirtschaftsstrafrecht, Arbeitnehmer-Entsendegesetz (AEntG), Allgemeines, Arbeitsrecht, Mindestlöhne, Vergütung, Arbeitsvertrag, Allgemeines, Entsendung, Mindestlöhne, Allgemeines · Michael Wendler

    Die Tarifverhandlungen in der Fleischwirtschaft u.a. bezüglich eines Mindestlohnes für die Branche, sind bislang ohne Ergebnis geblieben. mehr

  • 04.03.2021

    Praktikerseminar mit Rechtsanwälten von WENDLER TREMML am 2. Juni 2021

    Entsenderecht, Wirtschaftsstrafrecht, Allgemeines, Grenzüberschreitende Tätigkeit, Allgemeines, Arbeitsrecht, Allgemeines, Europarecht, Allgemeines, Entsendung, Allgemeines · Büro Düsseldorf

    Am 2. Juni 2021 findet die Frühjahrsveranstaltung des von der Ratfinder GmbH veranstalteten „Praktikerseminars“ statt. mehr

  • 03.02.2021

    Mindestlöhne im Bauhauptgewerbe steigen zum 1. Januar 2021 auf 12,85 Euro bzw. 15,70 Euro

    Entsenderecht, Wirtschaftsstrafrecht, Arbeitnehmer-Entsendegesetz (AEntG), Allgemeines, Arbeitsrecht, Mindestlöhne, Vergütung, Allgemeines, Entsendung, Mindestlöhne, Arbeitnehmer-Entsendegesetz (AEntG), Allgemeines · Dr. Jutta Walther

    Nachdem die Arbeitgeberverbände sowie die Arbeitnehmerseite des Bauhauptgewerbes das am 17. Dezember 2020 erzielte Verhandlungsergebnis mit großer Mehrheit bestätigt haben, ist der Tarifkonflikt um die Mindestlöhne im Bauhauptgewerbe beigelegt. mehr

Veranstaltungen

18.05.2021 - Online-Seminar IHK/HWK Trier

Herr Rechtsanwalt Sturmfels ist am 18. Mai 2021 Referent bei einem Seminar der IHK/HWK Trier zum Thema „Einsatz inländischer und ausländischer Subunternehmen

02.06.2021 - Praktikerseminar

Am 2. Juni findet das nächste "Praktikerseminar" mit Rechtsanwälten von WENDLER TREMML statt.

Online-Seminar AHK Warschau 21.04.2021

Am 21.04.2021 führt Frau Rechtsanwältin Beata Donay ein Online-Seminar zum Thema „Ausgewählte Aspekte des deutschen Arbeitsrechts“ durch.

 

 

NEWSLETTER

Der NEWSLETTER 3/2020 zur grenzüberschreitenden Geschäftstätigkeit mit Stand August enthält aktuelle Informationen zur Entsendung und arbeitsrechtlichen Themen.

Newsletter-Anmeldung