Wendler Tremml

Entsenderecht

Aktuelles

  • 16.07.2020

    Änderungen des Arbeitnehmer-Entsendegesetzes treten am 30. Juli 2020 in Kraft

    Entsenderecht, Materialien, Sonstiges, Allgemeines, Wirtschaftsstrafrecht, Arbeitnehmer-Entsendegesetz (AEntG), Allgemeines, Grenzüberschreitende Tätigkeit, Allgemeines, Arbeitsrecht, Arbeitnehmerüberlassung, Entsendung/Auslandseinsatz, Allgemeines, Europarecht, Dienstleistungsfreiheit, Allgemeines, Entsendung, Arbeitnehmer-Entsendegesetz (AEntG), Allgemeines · Dr. Jutta Walther

    Nachdem das Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2018/957 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 28. Juni 2018 zur Änderung der Richtlinie 96/71/EG über die Entsendung von Arbeitnehmern im Rahmen der Erbringung von Dienstleistungen am 16. Juli 2020 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht wurde, treten die mit diesem Gesetz beschlossenen Änderungen des Arbeitnehmer Entsendegesetzes zum 30. Juli 2020 in Kraft. mehr

  • 06.07.2020

    Niedersachsen verordnet Dokumentationspflichten für die Fleischindustrie

    Entsenderecht, Materialien, Sonstiges, Allgemeines, Grenzüberschreitende Tätigkeit, Allgemeines, Europarecht, Dienstleistungsfreiheit, Allgemeines, Entsendung, Arbeitnehmer-Entsendegesetz (AEntG), Allgemeines · Dr. Jutta Walther

    Mit Wirkung ab dem 6. Juli 2020 wurden in der niedersächsischen Corona-Verordnung Dokumentationspflichten für Betriebe der Fleischwirtschaft sowie Betriebe, die ihre Arbeitnehmer überwiegend in Betriebe der Fleischwirtschaft einsetzen, eingeführt. mehr

  • 06.07.2020

    Nettolohnbedingungen 2020 für das Werkvertragsverfahren

    Entsenderecht, Materialien, Sonstiges, Allgemeines, Grenzüberschreitende Tätigkeit, Allgemeines, Arbeitsrecht, Allgemeines, Europarecht, Allgemeines, Entsendung, Nachunternehmereinsatz, Werkvertragsverfahren, Allgemeines · Dr. Jutta Walther

    Die von der Bundesagentur für Arbeit aktualisierten Nettolöhne für die Beschäftigung ausländischer Arbeitnehmer auf der Grundlage von Werkverträgen wurden mit Stand Juli 2020 veröffentlicht. mehr

  • 25.06.2020

    Beschränkungen für die Aufnahme von innerdeutschen Gästen aus Corona-Risikogebieten in Bayern

    Entsenderecht, Materialien, Sonstiges, Allgemeines · Dr. Jutta Walther

    Als Reaktion auf die sprunghaft angestiegenen Neuinfektionen mit dem Coronavirus in einzelnen Landkreisen in Nordrhein-Westfalen hat Bayern gegenüber Beherbergungsbetrieben ein Verbot für die Aufnahme von Gästen aus den betroffenen Gebieten erlassen. mehr

  • 19.06.2020

    Bundestag stimmt dem Gesetzentwurf zur Änderung des Arbeitnehmer-Entsendegesetzes zu

    Entsenderecht, Materialien, Allgemeines, Wirtschaftsstrafrecht, Arbeitnehmer-Entsendegesetz (AEntG), Allgemeines, Grenzüberschreitende Tätigkeit, Grenzüberschreitende Arbeitnehmerüberlassung, Allgemeines, Arbeitsrecht, Entsendung/Auslandseinsatz, Allgemeines, Europarecht, Dienstleistungsfreiheit, Allgemeines, Entsendung, Mindestlöhne, Arbeitnehmer-Entsendegesetz (AEntG), Allgemeines · Dr. Jutta Walther

    Am 18. Juni 2020 hat der Bundestag dem Gesetzentwurf der Bundesregierung vom 20. Mai 2020 zur Umsetzung der ab dem 30. Juli 2020 anzuwendenden geänderten EU-Entsenderichtlinie zugestimmt. mehr

  • 09.06.2020

    Pflicht zur häuslichen Quarantäne für Auslandsrückkehrer nach NRW außer Vollzug gesetzt

    Entsenderecht, Materialien, Urteile · Dr. Jutta Walther

    Das Oberverwaltungsgericht Münster hat mit Eilbeschluss vom 5. Juni 2020 wesentliche Teile der nordrhein-westfälischen Coronaeinreiseverordnung in Bezug auf Ein- und Rückreisende vorläufig außer Vollzug gesetzt. mehr

  • 08.06.2020

    Kein Kurzarbeitergeld für Leiharbeitsfirmen, die ihr Personal an Gesellschaften im Inland vermitteln, ohne zugleich über einen Betriebssitz im Inland zu verfügen

    Entsenderecht, Materialien, Urteile, Allgemeines, Grenzüberschreitende Tätigkeit, Allgemeines, Arbeitsrecht, Arbeitnehmerüberlassung, Allgemeines, Europarecht, Allgemeines, Entsendung, Allgemeines · Dr. Jutta Walther

    Das Bayerische Landessozialgericht hat am 5. Juni 2020 in einem Eilverfahren den Antrag eines Leiharbeitsunternehmens, das seinen Sitz im europäischen Ausland hat, auf Gewährung von Kurzarbeitergeld abgelehnt. mehr

Veranstaltungen

11.11.2020 - Trier

Herr Rechtsanwalt Sturmfels ist am 11. November 2020 Referent bei einem Seminar der IHK/HWK Trier zum Thema „Leiharbeit

NEWSLETTER

Der NEWSLETTER 2/2020  mit Stand April enthält Informationen zur Umsetzung der geänderten Entsenderichtlinie und Rechtsfragen in Zeiten von Corona.

Newsletter-Anmeldung