Wendler Tremml

Entsenderecht

Neueste Beiträge

  • 27.04.2017

    Steigerung Mindestlöhne in der Pflege ab 1. Januar 2018

    Entsenderecht, Arbeitsrecht, Mindestlöhne, Vergütung · Michael Wendler

    Die Pflegekommission hat sich am 25. April 2017 auf höhere Mindestlöhne für Beschäftigte in der Pflege für den Zeitraum vom 1. Januar 2018 bis 31. Dezember 2020 geeinigt. mehr

  • 26.04.2017

    Praktikerseminar am 30. Mai 2017 in Ratingen

    Entsenderecht, Seminare · Dr. Jutta Walther

    Ein Schwerpunkt der Veranstaltung Arbeitnehmerüberlassung und Werkvertrag: Kernpunkte der Neuregelungen nach dem 1. April 2017 und Auswirkungen für die Praxis/Aktuelles zum Steuer- und Versicherungsrecht sind die rechtlich zulässigen Gestaltungsinstrumente nach den Gesetzesänderungen zu Werkvertrag und Leiharbeit. mehr

  • 24.04.2017

    BGH: Abrechnung Stundenlohnarbeiten beim BGB-Bauwerkvertrag

    Baurecht, Allgemeines · Kai F. Sturmfels

    Der BGH hatte in seinem Beschluss vom 05.01.2017, Az.: VII ZR 184/14 über Art und Umfang der Darlegung von Stundenlohnarbeiten im Rahmen eines BGB-Bauwerkvertrages zu entscheiden. mehr

  • 12.04.2017

    NEWSLETTER Ausgabe 1/2017 (Stand April 2017)

    Entsenderecht, 2017, Allgemeines · Dr. Jutta Walther

    Der Newsletter 1/2017 mit Stand April 2017 informiert über Aktuelles aus Gesetzgebung und Rechtsprechung im Zusammenhang mit grenzüberschreitender Geschäftstätigkeit. mehr

  • 11.04.2017

    Praktikerseminar am 30. Mai 2017 in Ratingen

    Entsenderecht, Allgemeines · Büro Düsseldorf

    Die Frühjahrsveranstaltung des langjährig stattfindenden Praktikerseminars zur grenzüberschreitenden wirtschaftlichen Betätigung in Deutschland findet am Dienstag, 30. Mai 2017 statt. mehr

  • 10.04.2017

    Vander Elst Visum: Wendler Tremml gewinnt Verwaltungsrechtsstreit gegen Bundesrepublik Deutschland

    Europarecht, Dienstleistungsfreiheit, Allgemeines · Michael Wendler

    Die Gewährung der nach dem Urteil des EuGH vom 9. August 1994 (Az.: C – 43/93) benannten Vander Elst Visa ist nicht gesetzlich geregelt, sondern die deutschen Auslandsvertretungen erteilen solche Visa drittstaatsangehörigen Beschäftigten im Rahmen der Dienstleistungsfreiheit, wenn die im Visumshandbuches des Auswärtigen Amtes genannten Voraussetzungen erfüllt sind. mehr

  • 07.04.2017

    Vorschlag für eine Dritte Verordnung über eine Lohnuntergrenze in der Arbeitnehmerüberlassung

    Arbeitsrecht, Arbeitnehmerüberlassung · Beata Donay

    Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) kann auf Vorschlag der Tarifvertragsparteien der Zeitarbeit eine verbindliche Lohnuntergrenze im Bereich der Arbeitnehmerüberlassung festsetzen. mehr

Seminare

Seminar AHK Warschau 11.5.2017

Rechtsanwältin Beata Donay führt bei der AHK in Warschau eine Schulung zum Thema „Entsendung von Mitarbeitern ins Ausland – zwingende Arbeitsbedingungen und Regelungen des deutschen Rechts, die im Entsendefall zu beachten sind“ durch.

Praktikerseminar Ratingen 30.5.2017

Das Praktikerseminar am 30. Mai 2017 in Ratingen mit dem Titel Arbeitnehmerüberlassung und Werkvertrag: Kernpunkte der Neuregelungen nach dem 1. April 2017 und Auswirkungen für die Praxis/Aktuelles zum Steuer- und Versicherungsrecht beinhaltet neben den Gesetzesänderungen zu Werkvertrag und Leiharbeit u.a. ein Mindestlohnupdate, Aktuelles zu Prüfungen des Zolls sowie Hinweise auf die neuesten Rechtsänderungen.

 

NEWSLETTER

Der NEWSLETTER 1/2017 mit Stand April informiert über Aktuelles mit Bezug zu einer grenzüberschreitenden Geschäftstätigkeit.

Die NEWS aus BRÜSSEL 1/2016 enthalten Informationen zum Europäischen Wirtschaftsrecht, zu Förderprogrammen der EU, grenzüberschreitender Tätigkeit sowie Arbeiten in Belgien.

Newsletter-Anmeldung